Post für alle — von der Kulturliste und Fortuna Düsseldorf

Herunterladen: 2020-05-PM-Post-fuer-dich.pdf

Die Kulturliste Düsseldorf e.V. und Fortuna Düsseldorf starten die Aktion POST FÜR DICH, um bedürftigen Menschen in der Landeshauptstadt in Zeiten der Krise aus Isolation und Einsamkeit zu helfen. Mit Unterstützung der BürgerStiftung Düsseldorf und der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf versendet die Kulturliste rund 1.500 handbeschriftete Postkarten an ihre sogenannten Kulturgäst*innen, Ehrenamtliche und Partner*innen. Die Empfänger*innen der Karten sind dazu eingeladen, auf die Grüße zu antworten und kleine Brieffreundschaften mit den Ehrenamtlichen der Kulturliste zu beginnen.

In Corona-Zeiten, sind es nicht nur die Nutzer*innen der Kulturliste, die in ihrem Alltag Einsamkeit und Abgeschiedenheit erleben. Uns allen wird bewusst, wie schwer es ist, sich nicht austauschen, nicht miteinander sprechen, lachen und beieinander sein zu können.

Judith Eilers, Projektverantwortliche bei der Kulturliste.

Menschen mit keinem oder geringem Einkommen sind überdurchschnittlich häufig von sozialer Isolation und Einsamkeit betroffen. Die Kulturliste verhilft ihnen über den Zugang zu Kultur- und Sportveranstaltungen zu gesellschaftlicher Teilhabe, kann diese Tätigkeit aber aus gegebenen Gründen gerade nicht ausführen. Den teils sehr engen Kontakt zu seinen Nutzer*innen möchte der Verein dennoch nicht verlieren und hat darum Anfang April in Kooperation mit Fortuna Düsseldorf, seit zwei Jahren Partner der Kulturliste, die Aktion POST FÜR DICH gestartet. Das Prinzip ist einfach: Mitarbeiter*innen der Kulturliste beschriften und versenden eigens hierfür gestaltete Postkarten mit lieben Sprüchen und schicken diese u.a. an alle rund 1.000 Kulturgäst*innen. Viele der Empfänger*innen dürfen sich über ganz besondere Kärtchen freuen: Fortuna-Kapitän Oliver Fink und sein Teamkollege André Hoffmann senden darauf ihre persönlichen Grüße!

Über 50 Menschen haben bereits mit Karten, Briefen, E-Mails, Gedichten und Danksagungen geantwortet. So schreibt Karin, Kulturgästin seit 2017:

Heute habe ich Ihre liebe, aufmunternde Postkarte erhalten. Ich habe mich sehr gefreut und möchte Ihnen danken. Es tut sehr gut, wenn man merkt, dass man in diesen schweren Zeiten nicht vergessen ist.

Die Aktion ist nur eine Facette des Engagements der Kulturliste für ein faires Miteinander und Solidarität in Düsseldorf und wird noch so lange wie möglich und nötig fortgesetzt.

Nora macht dem Postboten Arbeit

Kulturliste Düsseldorf e.V.

Die Kulturliste Düsseldorf ist ein gemeinnütziger Verein mit ca. 40 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sowie über 160 Partner*innen aus Kultur, Sport und Sozialem. Der 2012 gegründete Verein setzt sich unter der Vereinsvision „Kultur für alle“ für die Teilhabe an Kultur- und Sportveranstaltungen für alle Menschen in Düsseldorf und Umgebung ein. Bis April 2020 hat der Verein bedürftigen Menschen in Düsseldorf und Umgebung mehr als 32.000 kostenfreie Kulturbesuche ermöglicht. Aktuell kann aus gegebenen Gründen keine Vermittlung stattfinden, weshalb der Verein alternative Wege verfolgt, den unter Armut leidenden Menschen in Düsseldorf zu helfen.

Schirmherr ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf.

Der Verein wird schon seit Jahren von der BürgerStiftung Düsseldorf finanziell unterstützt und kann sich nun auch über die Unterstützung der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf freuen.

1. Seite von 2020-05-PM-Post-fuer-dich.pdf
2020-05-PM-Post-fuer-dich.pdf