Liebe Kulturgäst*innen und Kulturfreund*innen, liebe Partner*innen und Interessenten,

wir gehen in Sommerpause. Für den gesamten August werden wir keine aktive Kartenvermittlung durchführen, sondern intern unsere Datenbank und Strukturen aktualisieren.

Wir wünschen Ihnen allen einen tollen Sommer und freuen uns auf einen kulturreichen Herbst!

Ihre Kulturliste Düsseldorf

Schönes aus Düsseldorf

Vorhang auf!

Kultur und Sport, entdecken und erleben

In die fabelhafte Welt des Marionettentheaters abtauchen, grandiose schauspielerische Leistungen bewundern, Lachmuskeln im Kabarett trainieren, im Varieté zauberhafte Momente erleben, Klangwunder Ton für Ton erspüren — Kultur ist Magie! Sie hat die Kraft, Menschen fröhlich, nachdenklich oder glücklich zu machen.

In Düsseldorf gibt es unzählige Möglichkeiten, in diese magische Welt einzutauchen. Leider jedoch nicht für alle. Viele Menschen können sich den Besuch eines Theaters, Konzerts, Kinos oder Fußballstadions schlicht nicht leisten.

Die Kulturliste Düsseldorf

Die Kulturliste möchte Düsseldorfer Bürger*innen den Kulturbesuch dennoch ermöglichen. Kulturelle Teilhabe bedeutet, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, mitreden zu können, Horizonte zu erweitern, neue Perspektiven zu eröffnen oder einfach mal einen Abend vergnügt zu sein.

Wir öffnen Türen

Zusammen mit unseren zahlreichen, unterschiedlichen Kulturpartner*innen öffnen wir die Türen zu den Kunst- und Kulturveranstaltungen der Stadt Düsseldorf und ermöglichen unseren Kulturgäst*innen ein breitgefächertes Kultur- und Sportangebot.

Unsere Kulturpartner*innen unterstützen unser soziales Engagement, Kunst und Kultur für Jede*n zugänglich zu machen. Denn Kultur soll kein Luxusgut für Wenige sein und Geld kein Ausschlusskriterium für einen Kulturbesuch.

Mitmachen und Kulturgast bzw. -gästin werden

Und so funktioniert die Kulturliste Düsseldorf:

Beteiligte Kulturinstitute reservieren für ihre Veranstaltungen ein Kartenkontingent, das wir kostenlos an bei uns angemeldete Gäst*innen vermitteln. Wir rufen die Kulturgäst*innen an, beraten sie und setzen sie auf die Gästeliste der Veranstalter*innen.

Damit möglichst Viele von dem Angebot profitieren können, laden wir zusammen mit unseren Sozialpartner*innen Menschen mit geringem Einkommen dazu ein, Kulturgäst*innen der Kulturliste Düsseldorf zu werden. Die Anmeldung ist ganz einfach: Bei unseren Sozialpartner*innen oder bei uns weisen sie ihren Anspruch nach und werden daraufhin als Kulturgast bzw. -gästin registriert.